Hallo und herzlich willkommen im Buchjahr 2014,

Frohes Neues

 

hoffentlich seid Ihr nach einer ausgelassenen Rutschpartie weich im warmen Bett gelandet und habt den ersten Feiertag des Jahres zum entspannten Schmökern nutzen können.

Habt Ihr noch keine gute Vorsätze für 2014? Keine Sorge, wir teilen unsere Vorsätze mit Euch:

Nr.1:
Besucht regelmäßig www.buchlabor.net. Bald erscheint die Seite in neuem Glanz!

Nr.2:
Schaut vom 3. bis zum 8. Februar zwischen 10 und 16 Uhr in der Eingangshalle des Fachbereichs Design vorbei. Dort erwarten wir Euch, beantworten Fragen und tratschen mit Euch über schöne Bücher. Gerade für Studenten, die Interesse daran haben, dass ihr Buch auf der Leipziger Buchmesse präsentiert wird eine tolle Gelegenheit persönliche Hilfe vom Team zu bekommen.
Weitere Infos folgen bald (hier auf dem Blog und auch auf der Buchlabor-Facebookseite) unter #Buchwoche!

Nr.3:
Ab Januar loht es sich mal wieder im Dortmunder U vorbeizusschauen.
Vom 22.1.2014 bis zum 2.3.2014 stellen Studenten der Fachhochschule dort ihre Arbeiten aus.
Die Ausstellung mit dem Titel »Moving Plot – Moving People« beginnt einer Vernissage am 21. Januar um 17 Uhr.

Nr.4:
Besucht uns im März auf der Leipziger Buchmesse und gebt bis dahin Eure Projekte ab!*
Um Eure Bücher einem bereiten Publikum zu präsentieren steht die Messe vom 13. bis 16. März in unserem Kalender. Wir freuen uns über Euren Besuch an unserem Stand und sind gespannt auf alle Bücher die bis dahin bei uns eingereicht werden.

Nr.5:
Ein weitere Pflichttermin ist die Schauraum-Ausstellung an der Fachhochschule Dortmund. Vom 11. bis zum 13. Juli sieht man dort wieder verschiedenste Semester- und Abschlussarbeiten der Studenten des Fachbereichs Design.

Nr.6:
Wer von August bis September Zeit findet nach Köln zu kommen, kann Zeuge eines seltenen Spektakels werden: »The Photobookmuseum« – ein temporäres Wunderpaket voller Überraschungen! Irgendwo zwischen Ausstellung und Festival trifft sich die internationale Gestalter – und Fotografenszene.

Nr.7:Last but not least – Die Frankfurter Buchmesse vom 8. bis zum 12. Oktober. Dort präsentieren wir eine thematische Auswahl aus unserem Archiv. Vielleicht wird Euer Projekt dieses Jahr auch dabei sein.

Eine Liste für den Kühlschrank findet Ihr in der Bildergalerie.

Wir freuen uns auf das neue Jahr mit Euch, Euren Büchern, vielen interessanten Projekten und spannenden Veranstaltungen. :)

*Buchabgabe: Ihr könnt Eure Projekte an jedem Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag des Jahres bei uns in Raum U23/5 abgeben. Mitbringen solltet ihr, neben Eurem Buch, den ausgefüllten Kriterienkatalog und eine fotografische Dokumentation Eures Projektes. Zu Form und Formular besucht unsere Internetseite oder unsere Sprechstunde jeden Mittwoch von 10 bis 12 und von 15 bis 17 Uhr.

 

 

Dieser Eintrag wurde in Allgemein veröffentlicht. Klicke hier um die Seite zu bookmarken.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>