das buchlabor
forscht
über bücher
und fotografie

Archiv

Vortrag Frank Berzbach »Die Kunst ein Kreatives Leben zu führen«

In Zusammenarbeit mit dem Verlag Hermann Schmidt Mainz präsentiert The Bookstore Frank Berzbach mit seinem neuen Buch »Die Kunst ein kreatives Leben zu führen«.
Dieses Buch richtete sich an alle kreativen Köpfe. An Schüler und Studenten, die von der Arbeit in einer großen Agentur träumen. An all jene, die überlegen sich selbstständig zu machen. Aber auch an alle, die bereits den Arbeitsalltag kennengelernt haben. Frank Berzbach wirft einen Blick auf die Realität, zu der Zukunftsangst und Zweifel gehören können, wenn die kreativen Ideen mal ausbleiben.

weiterlesen …

Was ist das Fotobuch?

Der Begriff Fotobuch wird in der medialen Diskussion – gerade im Bereich der Fotografie – ganz selbstverständlich benutzt, existiert aber als Definition weder in der Buchwissenschaft noch als Buchgattung.

Unser Forschungsprojekt Über Bücher und Fotografie (Arbeitstitel) untersucht den Zusammenhang der Medien Buch und Fotografie und will diesen aus verschiedenen Blickwinkeln und Perspektiven beleuchten. Wir werden Versuche zur Definition wagen und die Zusammenhänge von einfacher fotografischer Abbildung hin zum synergiegeladenen Buchmedium thematisieren und sichtbar machen. Grundlage der Untersuchung wird die Definition eines verbindlichen Kriterienkatalogs (Buchkörper, Material/Verarbeitung, Bildqualität, Gestaltung/Layout, Dramaturgie etc.) sein, der an exemplarischen Buchbeispielen benannt und aufgezeigt werden soll. Im Unterschied zu bestehenden Publikationen werden wir einen Schwerpunkt in der komplexen Gestalt des Buchobjektes als eigenständiges Medium suchen und dabei die Dimension von kooperativen Synergien von Gestaltern, Autoren, Künstlern und Wissenschaftlern im besonderen untersuchen.

weiterlesen …