das buchlabor
forscht
über bücher
und fotografie

Danny Lyon – The Bikeriders

The book ‘The Bikeriders ” is the first book by Danny Lyon, published in 1968. This compact sized paper back is extremely atypical layouted  for a for U.S. photo book since it unites not only an extensive series of black and white photographs, but also a extensive body of authentic experienced reports by Lyons himself. He had been connected for a period of his life with gangs of outlaws as “american cyclists” and took photographs as social part of those. The extension of the  photographic series with autonomous text is up to this time extremely unusual for the american photo book and can be seen as a typical invention of 1968 generation of photographers, who have sought for a coherent form within the medium book.

Lyon_1 Lyon_2 Lyon_3 Lyon_4 Lyon_5

Das Buch ‘The Bikeriders” ist das erste Buch von Danny Lyon, es erschienen 1968. Das Paperback ist für US-amerikanische Fotobücher äußerst untypisch in einem kompakten Hochformat angelegt und vereinigt nicht nur eine umfangreiche Reihe von schwarzweiss Fotografien, sondern auch einen umfangreichen Textteil mit authentischen Erlebnisberichten Lyons. Er hatte sich über einen längeren Zeitraum selbst Gangs von typischen “american cyclists” Outlaws angeschlossen und als Teil derer fotografiert. Die Erweiterung fotografischer Bilder durch eigenständige Texte ist bis zu dieser Zeit  extrem ungewöhnlich und sollte typisch werden für einen Teil der 1968er Generation von Fotografen, die im Medium Buch eine schlüssige Form der Verbindung gesucht haben.



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>