das buchlabor
forscht
über bücher
und fotografie

Gaylord Oscar Herron – Vagabond

The large-format square book was published in 1975 and is one of the early US-American publications that have left the common path of typical single monographic picture albums aware. The so-called ”1968-generation” was looking for ways to charge up complex structures and above all, individual experiences with the visual medium of photography to make comprehensible. These primarily served the medium of the book, but it was next found on the film. One of the important early publications in this context is the here presented book. In the compilation of the photographs, with its complex layout and in the extension with documentary material, a novel narrative structure of the book was found. One of the pioneers of this contextualizing narrative book conception is Robert Frank’s “The Lines of My Hand” from 1971.

Herron_1 Herron_3 Herron_4 Herron_5 Herron_6 Herron_7

Das großformatige quadratische Buch erschien 1975 und gehört zu den frühen US-Publikationen, die den gängigen Weg der typischen monografischen Einzelbildalben bewusst verlassen haben. Die Generation der sog. “1968er” suchte nach Möglichkeiten komplexere Strukturen und vor allem individuelle Erfahrungen mit dem Bildmedium Fotografie nachvollziehbar zu machen. Dazu diente vorrangig das Medium Buch, wurde aber daneben auch im Medium Film gefunden. Eine der wichtigen frühen Publikationen in diesem Kontext ist das vorgestellte Buch. In der Zusammenstellung der Fotografien, derer Layout und in der Erweiterung mit dokumentarischem Material wurde eine neuartige Erzählstruktur für das Buch gefunden. Zu den Vorreitern dieser konzeptualisierenden narrativen Buchidee gehört Robert Frank’s “The Lines of my Hand” von 1971.



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>